Was ist PIO?

PIO steht für das “Politische Informationssystem Offenbach”. Seit 2002 werden hier Tagesordnungen für die Stadtpolitik und Beschlüsse veröffentlicht.

Eigentlich könnte man sich als Bürgerin und Bürger also immer darüber auf dem Laufenden halten, worüber in Ausschüssen und Parlament gerade geredet wird und was Regierungskoalition, Opposition und Verwaltung gerade vorhaben. Nur: Ohne weitere Erklärungen ist man nach dem Lesen auch nicht unbedingt schlauer als vorher.

Zur Unterstützung des Lesenden werden auf der PIO-Seite selbst einige Begriffe, die in den Protokollen immer wieder auftauchen, erläutert.  Es gibt auf den Seiten der Stadt auch Informationen dazu, wie Stadtpolitik funktioniert.

Man findet in PIO also einiges, was man braucht, um nachzuvollziehen, wie bestimmte Entscheidungen der Politik zustande gekommen sind, wenn man sich ein wenig durchwühlt. Auf alle Fälle findet man alles, was man braucht, um einen Podcast über Lokalpolitik zu machen.